Image by Sharon McCutcheon

Standortleitung

Markus Bader

& Valeska Otto

Valeska_Otto.jpg
1 Prio hochkant Markus-010.jpg

Villa Otto
Kemptener Straße 8
88131 Lindau
08382 - 989 59 55

info@heilberater.de

Die Niederlassung unseres Zentrums im Herzen von Lindau am Bodensee hat nicht nur den Vorteil einer landschaftlich wunderschönen Umgebung, sondern liegt auch wegen der Erreichbarkeit von Österreich und der Schweiz geographisch äußerst vorteilhaft. Zu Fuß erreichst Du in weniger als 5 Minuten unseren Hauptbahnhof, die Autobahn ist nur 2km von unserem Zentrum entfernt. Perfekt!

Markus Bader & Valeska Otto stellen sich, ihr Herzgefühl und ihre Werte gern selbst vor:

MARKUS BADER


Schon als Kind verbrachte ich meine gesamte Freizeit in der Natur und wuchs inmitten von Pflanzen und Tieren auf. Gleichzeitig war ich begeistert von all den technischen Möglichkeiten, die sich uns Menschen im heutigen Zeitalter bieten. Nach der Schule zog es mich auch erst einmal in genau diesen Bereich. Ich bildete mich weiter und machte dann schnell Karriere.

Doch schon sehr früh, im Alter von 26 Jahren, erkannte ich, dass mein Herz zurück zum Ursprung will: Mutter Natur. Umso mehr ich entdeckte, desto mehr wollte ich kennen lernen. So kam es, dass ich nahezu alle Kontinente bereiste und dort zum Teil auch lebte und arbeitete. Unzählige Begegnungen und Ereignisse, die nicht in Worten zu beschreiben sind, berührten meine Seele und formten meinen Geist. Schließlich kam ich sogar an den Punkt, an dem ich jegliche Technik verabscheute und negierte.

 

Seit ich beginnen konnte, weder im einen, noch im anderen Extrem zu verharren, begann mein neues, mein jetziges LEBEN. Ich begann mich zu öffnen für Jedes und Alles. Ich begann, zuzulassen und die Balance zu leben; alles anzuhören und stets mit Mutter Natur zu vergleichen. Dieses tiefe Herzensgefühl ist mittlerweile fest in mir verankert und floss bereits im Jahr 2006 in die Gründungsgeschichte der ProLight, aus der wenige Jahre später diese Akademie entstand.

Jeden Tags aufs Neue bin ich zutiefst dankbar, dass ich meinen Herzenswunsch leben darf: interessierten und offenen Menschen meine Erfahrungen über das größte Mysterium unserer Erde weiterzugeben: LEBEN. Ich würde mich sehr freuen, auch Dich bald persönlich kennen zu lernen.

Image by Sharon McCutcheon
M0035777.JPG
Image by Marc-Olivier Jodoin
Image by Aditya Saxena

 

VALESKA OTTO

 


Bewegung, Sport, Tanz und die damit verbundene Freude waren von klein auf Teil meines Lebens, ebenso, wie viel Zeit in der Natur zu verbringen. Trotzdem war mein beruflicher Werdegang über viele Jahre von Bürotätigkeit geprägt. Das Bedürfnis, mit Menschen zusammen für deren Gesundheit mehr zu tun, begleitete mich stets und doch wusste ich nicht, wie ich es anpacken soll. Es brauchte erst einige zum Teil emotional und körperlich schmerzhafte Erfahrungen, damit ich ins Tun kam und bereit war, den gewohnten Weg wahrhaftig zu verändern. Als Sport-/Gymnastiklehrerin und schließlich Bewegungstherapeutin kam ich meiner Vorstellung von Beruf und Berufung näher. Trotzdem fehlte mir ein wichtiger Teil. Auf der Suche nach dem fehlenden Puzzleteil bin ich in verschiedenste Themenbereiche eingetaucht, ohne anzukommen.

Alles hat sich als Stückwerk angefühlt. Die Puzzleteile haben sich erst dann zusammengefügt, als ich auf die Ausbildung zum Heilberater gestoßen bin. Hier habe ich Antworten auf meine Fragen zur Gesundheit und dem Menschsein gefunden. Hier habe ich begonnen, besser zu verstehen, wie die Zusammenhänge der Natur, dem Menschen und vielem anderen sind. Hier hat sich mein persönliches Puzzle zu einem Bild – zu mir selbst – zusammengefügt.
Ich erinnere mich noch genau: 2016, am ersten Tag meiner Ausbildung in Lindau, mein inneres Ich aus der tiefsten Tiefe strahlen zu sehen und das klare Gefühl zu haben, angekommen zu sein und das Richtige zu tun. Und deshalb freue ich mich von Herzen, dass ich neben dem "Heilberater sein" inzwischen selbst die Menschen auf ihrem Entwicklungsweg zum Heilberater hier in Lindau begleiten darf. Das Universum hat den großen Plan und fügt alles zum richtigen Zeitpunkt entsprechend zusammen.
Vertraue und lebe Dich!

Weitere
Akademie-Standorte

ankeharald_edited.jpg

NIEDERRHEIN

Standortleitung
Anke und ihr Mann

Harald Stump