Start > Der Heilberater > Rechtssicherheit

für ein gutes gefühl
und ein ruhiges gewissen:

 

Sowohl dauerhafter Erfolg

als auch Rechtssicherheit bei der Berufsausübung sind bei unserer Ausbildung zum Heilberater

zwei wichtige Eckpfeiler.

Die rechtliche Sicherheit des Heilberaters

 

Über viele Jahre hinweg haben wir uns gefragt: „Warum kümmert es niemanden, vor allem nicht die unzähligen Ausbildungsinstitute, dass Menschen, die energetisch arbeiten, nicht auch endlich einen rechtssicheren Rahmen für ihre Arbeit haben?“. Es ist uns ein tief empfundenes Bedürfnis, Ihnen als Heilberater neben den vielfältigen Methoden auch eine sichere rechtliche Arbeitsgrundlage mit auf den Weg geben zu können.

           

Denn nur das „Ruhig-Schlafen-Können“ und der langfristige und anhaltende Erfolg beflügeln einen Menschen wirklich, für lange Zeit das zu tun, was er aus tiefer Überzeugung begonnen hat.

 

Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir mit Fr. Dr. Oberhauser eine Fachanwältin für Medizinrecht (Spezialgebiet energetische Methoden) mit im Team haben, mit der wir die Ausbildung gemeinsam planen und durchführen.Ihre teils jahrzehntelange erfolgreiche Arbeit auf diesem Gebiet bietet uns somit die sichere Grundlage, die Ausbildung zum Heilberater guten Gewissens durchführen zu können.

 

Ihnen als Heilberater eröffnet sich die wunderbare Möglichkeit, all Ihre Liebe, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in einem rechtlich sicheren Rahmen anbieten und ausüben zu dürfen.

 

Zurück zu "Die Methoden"
Zurück zu "Die Methoden"
Zurück zu "Die Methoden"
weiter zu: "Ihr beruflicher Erfolg"
weiter zu: "Ihr beruflicher Erfolg"
weiter zu: "Ihr beruflicher Erfolg"

Von unserer Rechtsanwältin erfahren Sie die rechtlichen Grundlagen aus erster Hand!

EXPOSé anfordern:

Hier klicken!

ProLight Akademie 08382-9895955
Heilberater-Exposé anfordern