Start > Die Ausbildung > Die LemBa-Methode

energiearbeit und gesprächsführung

 

Der Beruf des Heilberaters ist eng verknüpft mit der LemBa-Methode,

das heißt jeder Teilnehmer beherrscht diese nach Abschluss der Ausbildung.

Sie stellt gleichzeitig den Schwerpunkt unserer Ausbildung dar.

Die einzelnen Inhalte der LemBa-Methode

 

In die von uns benannte LemBa-Methode fließen sowohl unsere langjährige Erfahrung als auch altes Wissen aus Fernost mit ein:

Sie besagt, dass 13 Felder maßgeblich die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen in seiner Gesamtheit bestimmen.

Neben den zwölf Hauptorganen bzw. Organsystemen ist das 13. Feld die Zellmatrix (Gewebe).

 

Deshalb lernen Sie bei uns, wie Sie die zwölf Hauptorgane der „Organuhr“ energetisch ausgleichen und den Energiefluss fördern können, und zwar über viele verschiedene Methoden:
 

  • Grundbegriffe der Anatomie und deren energetischer Bezüge

  • Energetisches Zusammenspiel der Organe

  • Reflexzonenmassage an Händen und Füßen

  • Energieausgleich der Organe

  • Meridianausgleich (Energiebahnen entlang des Körpers)

  • Arbeit an den Chakren

  • Einsatz von Edelsteinen

  • Klangschalen-Massage

  • Arbeit mit Photonen-Licht-Energie

 

Dem 13. Bereich der LemBa-Methode gilt ein besonderes Augenmerk. Denn selbst ein noch so geordnetes und aktives Zell- und Organsystem kann auf Dauer gesund bleiben, wenn auch die Basis stimmt: das Gewebswasser oder die „Zell-Matrix“. Positiv beeinflussen können Sie dies als Heilberater über folgende Bereiche:
 

  • Anregung des Lymphsystems

  • Unterstützung des Säure-Basen-Haushaltes

  • Ernährung (Schwerpunkt energetische Sichtweise)

  • Wasser und Salz als Lebenselixier

  • Schutz vor Elektrosmog / Schlafplatz

  • Reduzierung von Stress im Lebensumfeld

 

Die LemBa-Methode ist somit eine in sich schlüssige und abgestimmte Möglichkeit, die natürliche Selbstregulation des Körpers anzuregen.

 

 

Weitere Inhalte der Ausbildung sind:

 

  • Energiearbeit an der Wirbelsäule

  • energetische Testverfahren

  • Biophotonen

  • Nützliches und Praktisches, wie etwa Einrichtung der Räumlichkeiten, Gesprächsführung, etc.

  • Bewusstsein für Heilberater: Bin ich reif für die Selbständigkeit?

  • Existenzgründung, Marketing

  • Berufsrecht für Heilberater

 

Zurück zu "Die Ausbildun"
Zurück zu "Die Ausbildun"
Zurück zu "Die Ausbildun"
weiter zu: "Aufbau und Struktu"
weiter zu: "Aufbau und Struktu"
weiter zu: "Aufbau und Struktu"

Umfangreiches Wissen über die Organe, deren Emotionen und ihre Auswirkungen

EXPOSé anfordern:

Hier klicken!

ProLight Akademie 08382-9895955
Heilberater-Exposé anfordern
Rufen Sie uns an: 0 83 82 - 989 59 55